Programm Soziale Stadt soll bestehen bleiben!

Arbeitskreis der Berliner Quartiersmanagement-Beauftragten startet neue Kampagne

Mit einer Presseerklärung und der Freischaltung einer eigenen Homepage, hat der Arbeitskreis der Berliner Quartiersmanagement-Beauftragten, den Auftakt zu einer neuen Protestrunde gegeben. Die neue Kampagne aus Berlin setzt sich für den Erhalt des “Programms Soziale Stadt” ein. Die Städtebauförderung muss unbedingt weiter sozial und auf die Menschen ausgerichtet bleiben.
Helfen Sie uns und den Menschen im Quartier, wirken Sie mit und arbeiten Sie mit, für den Erhalt des Programms Soziale Stadt. Weiterlesen „Programm Soziale Stadt soll bestehen bleiben!“

Das Sommerwindfest läutete die Ferien ein

Bereits zum dritten Mal fand am vergangenen Sonntag auf dem neu gestalteten Vorplatz der Jeremia-Gemeinde an der Siegener Straße das Sommerwindfest statt.
Die Gemeinde hatte zahlreiche Einrichtungen und Initiativen aus ganz Spandau eingelanden sich bei Spiel, Spaß und Musik mit ihren Angeboten zu präsentieren. Für gute Laune sorgten nicht nur die Spiele an den Ständen, die von den Kindern begeistert angenommen wurden, sondern auch Clown Rosi und ein DJ. Weiterlesen „Das Sommerwindfest läutete die Ferien ein“

Sommer Sport Fest mit großer Beteiligung

Zum fünften Mal im Rahmen von Sport aus dem FF

Am Samstag dem 25. Juni 2011 fand auf dem neu gestalteten Schulhof und in der Sporthalle der B.-Traven-Grundschule nun schon zum fünften Mal das Sommer Sport Fest statt. Je mehr sich die Veranstaltung herum spricht, desto größer ist die Beteiligung seitens der Anwohner und immer mehr Sportangebote werden vorgestellt.
Von dieser Seite betrachtet, konnten die Veranstalter um Bernd Sieben vom Fachbereich Sport der B.-Traven-GS zufrieden sein, denn bereits vor der offiziellen Eröffnung durch Baustadtrat Carsten Röding war das Schulgelände gut gefüllt. Die Besucher konnten da bereits die offenen Angebote wahr nehmen und den Judoka vom Kano e.V. zusehen. Weiterlesen „Sommer Sport Fest mit großer Beteiligung“

Sommerferien-Werkstatt der JTW Spandau

Gleich zu Beginn der Sommerferien startet die Theaterwerkstatt

Auf dem Campus der B.Traven-Oberschule findet vom 01. bis 10. Juli 2011 die Sommerferien-Werkstatt der Jugend-Theater-Werkstatt Spandau statt.
Nach der wunderbaren Erfahrung in den Sommerferien 2010 mit mehreren parallel arbeitenden Gruppen in der Theaterproduktion „Strategie meines Erfolges“ möchte die JugendTheaterWerkstatt Spandau auch 2011 wieder auf dem neu gestalteten Campus der B.-Traven-Schule ein Projekt durchführen, diesmal als Pilotprojekt für eine Sommer-Akademie. Weiterlesen „Sommerferien-Werkstatt der JTW Spandau“

Endlich wieder chillen! Endlich wieder Sport!

Drei Scheren waren nötig, um die rote Schleife am Tor zum neuen Sportplatz zu durchschneiden. Dann endlich holten sich die Schüler Bälle von Sportlehrer Bernd Sieben und eroberten den Sportplatz zurück. Andere wählten den Beach-Volleyball-Platz oder bewunderten Yorricke – ein bespielbares metallenes Kunstwerk.
Mit einem großen Fest, begleitet von jungen Musikern der BTO unter Leitung von Olaf Nierhaus wurde der neu gestaltete Schulhof der B.-Traven-Gemeinschaftsschule am 16. Juni eingeweiht.
Neben den Schülern, den Lehrern und dem Schulleiter bewunderten auch politische Vertreter des Bezirks Spandau (Baustadtrat Herr Röding und Bildungsstadtrat Herr Hanke), beteiligte Fachverwaltungen des Bezirksamtes und Vertreter der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung den attraktiven Schulhof.
Er bietet so Einiges. Gemeinsam mit den Schülern hatten die Landschaftsarchitekten Dietzen und Teichmann das Konzept erarbeitet und umgesetzt, gemeinsam mit dem Künstler Rainer Fürstenberg Yorickke entworfen und erbaut.
Der Schulleiter Herr Kuhn bedankte sich bei Allen für die gute Zusammenarbeit und für diese lang wirkende Investition in die Zukunft der jungen Generation.
Lesen Sie hier mehr: http://www.stadtumbau-berlin.de/Aktuelles.3655+M555ad54851e.0.html Weitere Informationen zu anderen Stadtumbauprojekten im Falkenhagener Feld unter: www.stadtumbau-berlin.de 

Veröffentlicht in Allgemein

Feierliche Übergabe des neu gestalteten Schulhofs der B.-Traven-Gemeinschaftsschule

Drei Scheren waren nötig, um die rote Schleife am Tor zum neuen Sportplatz zu durchschneiden. Dann endlich holten sich die Schüler Bälle von Sportlehrer Bernd Sieben und eroberten den Sportplatz zurück. Andere wählten den Beach-Volleyball-Platz oder bewunderten Yorricke – ein bespielbares metallenes Kunstwerk. Weiterlesen „Feierliche Übergabe des neu gestalteten Schulhofs der B.-Traven-Gemeinschaftsschule“

Informationsbroschüre für das Falkenhagener Feld erschienen!

Hilfreicher Ratgeber für alle Anliegen

Drei Jahre ist es bereits her, als im Kreis des Bürger- und Gemeinwesenvereins Falkenhagener Feld auch die Idee zur Herausgabe einer Infomationsbroschüre entstand. Die Realisierung begann vor gut einem Jahr und stellte einen besonderen Kraftakt dar. Vorwiegend ehrenamtliche Arbeit der Anwohner und Akteure aus dem Gebiet mußte koordiniert und gebündelt werden. Weiterlesen „Informationsbroschüre für das Falkenhagener Feld erschienen!“