Vorbereitungsrunden zum Stadtteilfest und Stadtteiljubiläum „50 Jahre FF“

Das Falkenhagener Feld wird 50!

Im letzten Jahr feierte die Gropiusstadt ihren „50er“ mit einer Vielzahl an Veranstaltungen. Auch im Falkenhagener Feld blickte man zurück und stellte fest, „Auch wir haben Geburtstag!“. Im November 1962 war die Grundsteinlegung für die ersten Gebäude im Siegener Viertel und am 21.6.1963 wurde Richtfest für die ersten Wohngebäude an der Siegener Straße gefeiert. Weiterlesen „Vorbereitungsrunden zum Stadtteilfest und Stadtteiljubiläum „50 Jahre FF““

Kiezsafari – 50 Jahre Falkenhagener Feld

Kiez-Safari für Jung und Alt

In diesem Jahr steht die Kiez-Safari unter dem Motto „50 Jahre Falkenhagener Feld“. Diese Fußgängerrallye, bei der Strecke und Hinweise verschlüsselt angegeben werden, wird alle Teilnehmer ein Stück in die Geschichte des Falkenhagener Feldes mitnehmen.
Start st um 16.30 Uhr an der Jeremia-Kirche, Ziel ist gegen 18.00 Uhr die Zuflucht-Gemeinde, wo der Ausklang mit einem kleinen Nachbarschaftsfest bis 19.00 Uhr geplant ist. Teilnehmen können alle, weil die Veranstaltung generationsübergreifend geplant ist. Die Strecke führt nur über befestigte Wege und ist somit auch Kinderwagen- und rollstuhltauglich. Weiterlesen „Kiezsafari – 50 Jahre Falkenhagener Feld“

Kindertanz – und Gesangsensemble „Regenbogen“

Öffentliche Auftritte nicht nur in Spandau

Im Falkenhagener-Feld existiert schon seit 5 Jahren ein Kindertanz – und Gesangsensemble namens „Regenbogen“. Es ist ein Zweig des Vereins für Bildung, Austausch, Unterhaltung und Miteinander (B.A.U.M. e.V.) und steht in enger Zusammenarbeit mit dem Quartiermanagement des Falkenhagener- Felds-Ost.
Gegründet wurde das Ensemble im Jahr 2007 und hat sich aus 3 Teilnehmern zu einem mit  über 60 entwickelt und befindet sich auch weiterhin im stetigen Wachstum. Weiterlesen „Kindertanz – und Gesangsensemble „Regenbogen““

Astrid Ann Jabusch liest kriminelle Geschichten aus dem Falkenhagener Feld

Kriminelle Lesung in der Stadtteilbibliothek

Literarische Auftragsmorde und andere Delikte …
Wer vermutet schon Verbrechen im idyllischen Westfälischen Viertel im Spandauer Stadtteil Falkenhagener Feld?
Doch das Böse lauert überall – in jedem von uns! Weiterlesen „Astrid Ann Jabusch liest kriminelle Geschichten aus dem Falkenhagener Feld“

100 Tage Pfarrerin im Falkenhagener Feld

Ein Gespräch mit Constanze Kraft, der neuen Pfarrerin der Zuflucht-Gemeinde

„Ich möchte die Dinge nicht völlig umkrempeln.“

Die neue Pfarrerin der Zuflucht-Gemeinde, Constanze Kraft, ist nun rund 100 Tage im Amt. Ein kurzer Blick darauf, wie sie „ihr“ Falkenhagener Feld sieht, das in diesem Jahr sein 50jähriges Jubiläum feiert.
Weiterlesen „100 Tage Pfarrerin im Falkenhagener Feld“

Start der Bolzplatzligasaison 2013 in Spandau

Auftaktveranstaltung am Spekteweg

Einladen möchten wir alle Kinder, Jugendliche, Erziehungsberechtigte und Unterstützer.
Für Getränke und Musik ist gesorgt.
Alle Kinder, Jugendliche, Erziehungsberechtigte und Unterstützer sind zum Saisonauftakt der Bolzplatzliga in Spandau eingeladen.
Am 20.4.2013 geht es los! Auf den Bolzplätzen der Gewobag, Spekteweg 46-52, 13583 Berlin beginnt die Saison mit einem riesigen Auftaktevent. Weiterlesen „Start der Bolzplatzligasaison 2013 in Spandau“

Spandau auf’s Dach gestiegen!

Den Blick auf die Altstadt vom Rathaus-Turm genießen

„Kurzurlaub“ in der Altstadt Spandau. Auch 2013 startet wieder der Spandauer Altstadtsommer. Das Bezirksamt beteiligt sich erneut an den vielfältigen Aktionen rund um die Erlebnisreisen www.spandauer-altstadt-sommer.de
Baustadtrat Carsten Röding lädt daher zu Führungen an höchster Stelle ein:

  • 19. Juni | 3./17./31. Juli | 14./28. August | 11. September
  • jeweils mittwochs um 17:00 Uhr
  • Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung erforderlich.

Weiterlesen „Spandau auf’s Dach gestiegen!“