GSW förderte Judoverein und stattet Kinder und Jugendliche mit Trainingsanzügen aus

Das Falkenhagener Feld steht nicht so oft mit guten Nachrichten in den Zeitungen. Das kann sich jetzt ändern. Die Wohnungsgesellschaft GSW Immobilien AG unterstützt den lokalen Verein Kano Berlin e.V., der Kindern und Jugendlichen mit viel Engagement eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung abseits von Fernseher, Computer und Spielekonsolen anbietet.

Weiterlesen „GSW förderte Judoverein und stattet Kinder und Jugendliche mit Trainingsanzügen aus“

Fotoimpressionen von Lights & Barbeque der jtw

Gemütlicher Grillabend im Falkenhagener Feld

Freunde, Nachbarn und Wegbegleiter der jtw waren zum zwanglosen Austausch und Relaxen eingeladen. Die Techniker der jtw verwandeln das Gelände und das Gebäude mit fantastischer Lichtkunst in eine künstlerische Welt voller kreativer Inszenierungen. Der Garten wird zur leuchtenden Bühne. Unterstützt wurde die Veranstaltung als QF1-Projekt durch das Quartiersmanagement im Falkenhagener Feld. Weiterlesen „Fotoimpressionen von Lights & Barbeque der jtw“

Filmabend: Umweltverbrechen im Namen des Klimaschutzes

Climate Crimes in der Spandauer Altstadt

Am 3. Juni startete die neue Filmreihe in der KlimaWerkstatt Spandau. Nun folgt der nächste Film. Er führt uns in die Mesopotamischen Sümpfe im Irak, die Urwälder Amazoniens und Indonesiens, den Südosten der Türkei sowie in Schutzgebiete in Deutschland. Climate Crimes ist laut Eichelmann „eine Reise zu den Tatorten der grünen Energien mit erschreckendem Ergebnis. Der Untertitel des Dokumentarfilms von Ulrich Eichelmann ist „Umweltverbrechen im Namen des Klimaschutzes“. Wasserkraftwerke, Biodiesel- und Biogasproduktion drohen die letzten Juwelen des Planten zu vernichten. Der Film wirft viele Fragen auf und hat bereits eine große Resonanz gehabt. Jetzt bringt die KlimaWerkstatt ihn endlich nach Spandau! Weiterlesen „Filmabend: Umweltverbrechen im Namen des Klimaschutzes“

Helden-Casting in der Jugendtheaterwerkstatt im Falkenhagener Feld

Einmal Herakles sein? Darsteller gesucht!

Theater als Lan-Party: Zwei Spielentwickler haben den Auftrag bekommen, ein neues RPG Spiel auf der Basis des Herakles-Mythos fertig zu stellen und probieren es mit ausgewählten “Testern” aus. Ziel ist es, nicht nur, neue Spielergruppen für den Markt zu gewinnen, sondern auch zu erkunden, wie der Mensch zu konditionieren ist. Was ist ein Mensch bereit zu tun, um unbesiegbar zu werden? Weiterlesen „Helden-Casting in der Jugendtheaterwerkstatt im Falkenhagener Feld“

Sommerfest der Kreativen Köpfe in Spandau

Musik und Gesang auf dem Földerichplatz in der Wilhelmstadt

Seit einiger Zeit sitzen die Kreativen Köpfe, unterstützt von der jtw und dem Verein „Meine Wilhelmstadt“ nun schon in einem ehemaligen Brillenladen in der Spandauer Wilhelmstadt. Immer mittwochs wird dort z.B. Improvisationstheater zum Mitmachen geboten. Weiterlesen „Sommerfest der Kreativen Köpfe in Spandau“

11. Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs

Miteinander reden, voneinander erfahren und gemeinsam handeln

Vom 15. Oktober bis 15. November 2013 finden zum elften Mal in Folge die Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs statt. Das diesjährige Thema ist „GRENZEN ÜBERSCHREITEN – PERSPEKTIVEN ERWEITERN“

Die Veranstaltungsreihe ist eine gemeinsame Initiative des Antirassistisch-Interkulturellen Informationszentrums ARiC Berlin und eines breiten Netzwerks von Organisationen und Institutionen. Wie in den vergangenen Jahren rufen wir Vereine, Bildungseinrichtungen, Nachbarschaftszentren, Verwaltungen, Unternehmen, Selbstorganisationen von Migranten, Quartiersmanagementbüros und Privatpersonen dazu auf, die Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs mitzugestalten.

Weiterlesen „11. Berliner Tage des Interkulturellen Dialogs“

Kostenloses Ferienangebot für Bewohner des FF Ost

Sommerferienprogramm des Kano-Judo-Klub

Auch in diesem Jahr bietet der Kano-Judo-Klub aus dem Spandauer Falkenhagener Feld wieder ein umfangreiches QF-II gefördertes Sommerferienprogramm für Kinder von 7-16 Jahren. In den 6 Ferienwochen können Kinder sich austoben und ihre versteckten Talente entdecken. Das Angebot ist für Kinder und Jugendliche aus dem Falkenhagener Feld Ost frei. Eine Unterstützung der Ferienaktivitäten durch die Eltern ist erwünscht. Weiterlesen „Kostenloses Ferienangebot für Bewohner des FF Ost“

Ehrung der Sprachförderer im Projekt Sprachstube Deutsch

Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund finden eine gemeinsame Sprache

Rückschau: Ehrung der Sprachförderer im Projekt Sprachstube Deutsch® am 10. Juni 2013 im Klubhaus Westerwaldstraße / Spandau.
Mit berechtigtem Stolz und sichtlich erfreut, nahmen 14 Sprachförderinnen des Projektes Sprachstube Deutsch® am Montag, den 10. Juni persönliche Urkunden für ihr ehrenamtliches Engagement entgegen. Weiterlesen „Ehrung der Sprachförderer im Projekt Sprachstube Deutsch“

Fotoimpressionen vom Sommerwindfest 2013

Seifenblasen erfreuten Jung und Alt

Alljährlich läutet die Jeremia-Gemeinde im Spandauer Falkenhagener Feld die Sommerferien mit einem kleinen Fest für den Kiez ein. Vereine und Institutionen präsentierten sich, es gab u. a. Informationen zum Ferienangebot, Musik und Spaß jür jeden. Vertreten waren u.a. die Stadtteilbibliothek,  der Judo-Klub Kano, die Instrumentenwerkstatt Klang-Holz e.V., das Quartiersmanagement im Falkenhagener Feld Ost. Auch für das leibliche Wohl wurde im neu hergerichten Innenhof der Gemeinde gesorgt. Weiterlesen „Fotoimpressionen vom Sommerwindfest 2013“

Jubiläumskonzert im Klubhaus

5 Jahre Regenbogen

Zur Feier des 5 – jährigen Bestehens des "Tanz – und Gesangsensembles Regenbogen" gibt es am Samstag ab 14 Uhr ein Jubiläumskonzert. Der erste Teil ist internationalen Kulturen gewidmet, während der Zweite zu Ehren des Ensembles und aller, die an seiner Entwicklung beteiligt waren, stattfindet. Eltern und Kinder sind herzlich eingeladen das Jubiläumskonzert zu besuchen. Weiterlesen „Jubiläumskonzert im Klubhaus“