Kleine Aktionen werden über den Aktionsfond finanziert

Gute Idee aber Kein Geld?

Kurzfristige kleine Initiativen im Quartier können über den Aktionsfond (früher QF 1) finanziell unterstützt werden. Ziel ist es, Aktionen zur Förderung des freiwilligen Engagements und zur Verbesserung des nachbarschaftlichen Miteinanders zu unterstützen. Weiterlesen „Kleine Aktionen werden über den Aktionsfond finanziert“

BarCamp der jtw im Falkenhagener Feld – Die Odyssee beginnt

Alles Alte einmal über den Haufen werfen und alles wieder neu erfinden – wenigstens einmal im Jahr! So ruft die jugendtheaterwerkstatt spandau im Falkenhagener Feld ihre Freunde: „Gemeinsam Luftschlösser bauen, Fantasien für neue Projekte entwickeln, die Zukunft träumen und unsere und Deine Visionen Wirklichkeit werden lassen.“ Gefördert wird das Projektdurch den Jugend-Demokratiefonds. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Weiterlesen „BarCamp der jtw im Falkenhagener Feld – Die Odyssee beginnt“

Klimaschutz ist eine Kunst. Bildung auch!

Ein künstlerisches Mitmachangebot für Schulen aller Altersstufen

d9103a6ec7Visionen nützen nur etwas, wenn sie mit Leben erfüllt werden. Das Projekt KlimaKunstSchule sensibilisiert Kinder und Jugendliche für die Themenbereiche Klimaschutz, Klimawandel und Energiewende und bringt ihnen die Themen auf spielerisch-kreative Art näher. Bewerben kann man sich nur noch bis zum 22.September 2014. Weiterlesen „Klimaschutz ist eine Kunst. Bildung auch!“

GSW fördert kleine Projekte im Falkenhagener Feld

Fördermittel aus dem GSW-Fond

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Akteure, engagierte Ehrenamtliche und Interessierte!

Sie wollen gern selbst eine Lesung, eine Sportveranstaltung, ein kleines Fest für Kinder und Jugendliche oder Ähnliches organisieren? Oder möchten Sie gern gemeinsam mit ihren Nachbarn bspw. eine Pflanz- oder Putzaktion im Kiezdurchführen? Weiterlesen „GSW fördert kleine Projekte im Falkenhagener Feld“

Kostenlose Ausbildung zum Kiezsport-Übungsleiter(in) mit besonderer sprachlicher Unterstützung für Menschen mit Migrationshintergrund

Sport- und Bewegungsangebote für Erwachsene und Senioren anbieten und Bewegungsgruppen anleiten

Von September bis Dezember 2014 gibt es eine kostenlose Ausbildung zum Kiezsport-Übungsleiter mit besonderem Fokus auf Sport-Fachsprache. Die Ausbildung zum „Kiezsport-Übungsleiter(in)“ will insbesondere Menschen mit Migrationshintergrund in die Lage versetzen, gesundheitsorientierte Bewegungsangebote selbst anzuleiten. Diese sollen beim Verständnis der Fachsprache unterstützt werden. Weiterlesen „Kostenlose Ausbildung zum Kiezsport-Übungsleiter(in) mit besonderer sprachlicher Unterstützung für Menschen mit Migrationshintergrund“

150 Euro-Gutschein für den Kauf eines energieeffizienten Kühlgerätes

Kostenloser Stromspar-Check der Caritas

Seit Anfang April können auch Spandauer Haushalte mit geringem Einkommen an dem Kühlgerätetausch-Programm des Bundesumweltministeriums teilnehmen. Gerade in Haushalten mit geringem Einkommen gehören ein alter Kühlschrank oder eine überdimensionierte Gefriertruhe häufig zu den größten „Stromfressern“. Hohe Nachzahlungen und Energieschulden sind dann häufig die Folgen. Hier schafft die bundesweite Aktion „Stromspar-Check PLUS“ jetzt praktische Abhilfe. Weiterlesen „150 Euro-Gutschein für den Kauf eines energieeffizienten Kühlgerätes“

Lieder zum Mitsingen und Zuhören im Falkenhagener Feld

Die Gedanken sind frei! Wer kann sie erraten?

Herbst- und andere Lieder zum Mitsingen und Zuhören gibt es am Sonnabend, den 18. Oktober 2014 um 16 Uhr in der Jeremiakirche im Falkenhagener Feld. Es musizieren Musiker und Flötengruppen der Jeremia- und Zuflucht-Gemeinde. Der Eintritt ist frei. Weiterlesen „Lieder zum Mitsingen und Zuhören im Falkenhagener Feld“

Die Bewerbungsunterlagen brachten einen ersten Erfolg – und nun?

Workshop: Das Vorstellungsgespräch

Wenn die erste Hürde genommen und die Einladung zu einem Vorstellungsgespräch eingetroffen ist, wird es spannend: Dann gilt es, die durch die Bewerbungsunterlagen oder ein vorausgehendes Telefonat geweckten Erwartungen im Gespräch zu erfüllen oder bestenfalls sogar zu übertreffen. Weiterlesen „Die Bewerbungsunterlagen brachten einen ersten Erfolg – und nun?“

Fotoimpressionen vom 9. Stadtteilfest der Sozialen Stadt

Sommerausklang im Falkenhagener Feld

Rund 50 Stände lockten die Besucher an der Westerwaldstraße im Falkenhagener Feld (FF) zum 9. Stadtteilfest der Sozialen Stadt. Akteure und Nachbarn aus dem FF boten Musik, Information, spielerische und sportliche Unterhaltung. Petrus meinte es gut mit Veranstaltern und Neugierigen. Weiterlesen „Fotoimpressionen vom 9. Stadtteilfest der Sozialen Stadt“