Ferienschulen für Flüchtlingskinder in Spandau

Sprachbarrieren überwinden

Neu zugewanderte Kinder und Jugendliche, die nur wenig oder gar kein Deutsch sprechen, haben in den kommenden Wochen die Möglichkeit, an Ferienschulen teilzunehmen. Dieses Angebot, das insgesamt 570 Schülerinnen und Schülern offen steht, wird von der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft mit rd. 400.000 € finanziert. Weiterlesen „Ferienschulen für Flüchtlingskinder in Spandau“

Flüchtlinge willkommen, in der Bruno-Gehrke-Halle

Sport und Spiel als kleines Zeichen der Solidarität

„Refugees Welcome“, Flüchtlinge sind willkommen, ist das Motto einer Veranstaltung in der Bruno-Gehrke-Halle am 25.7.2015 von 11 bis 18 Uhr. Sport verbindet über alle Kulturen hinweg. Während die Zahl der Übergriffe auf Flüchtlingsunterkünfte explosionsartig zunimmt, gibt es auf der anderen Seite glücklicherweise Menschen, die ein praktisches Miteinander, eine positive Willkommenskultur pflegen wollen. Weiterlesen „Flüchtlinge willkommen, in der Bruno-Gehrke-Halle“

Aktionstag für ein schönes Berlin

Bürgerinnen und Bürger zeigen Mitverantwortung für die Stadt

unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters und einer breiten Unterstützung der Zivilgesellschaft, des Senats und der Bezirke rufen wirBERLIN, der Paritätische Wohlfahrtsverband Berlin und der Tagesspiegel am 18./19. September 2015 zum jährlichen, stadtweiten „Aktionstag für ein schönes Berlin“ auf. Weiterlesen „Aktionstag für ein schönes Berlin“

Wohin soll es gehen, mit der jugendtheaterwerkstatt?

Barcamp und Sommerakademie im Falkenhagener Feld

Wie soll es nun weiter gehen mit der jtw, nach den ersten 3 Jahren unserer neuen Existenz in diesem wundervollen Haus? Geht´s in die richtige Richtung? Schaut noch einmal genau hin bei dieser Veranstaltung, redet mit anderen jungen Menschen über Themen, Ideen und Projekte, die ihr selber – vielleicht hier bei uns – verwirklichen wollt. Weiterlesen „Wohin soll es gehen, mit der jugendtheaterwerkstatt?“

Eine Nachlese des französischen Tages auf dem Westerwaldplatz

Schön war es beim Boulé-Spiel!

Am Samstagnachmittag zwischen 14:30 und 18:00 war einiges auf dem Platz auf der Westerwaldstraße los. Es gab einen entspannten Boule-Nachmittag mit leckeren Crêpes und viel Kaffee.

Circa 60 Besucher haben das Spiel mit den Kugeln ausprobiert, haben leckere Crêpes gegessen und sich mit Nachbarn und Nachbarinnen unterhalten. Eines steht fest: Boule wird jeden Mittwoch am Platz um 15:30 am Platz an der Westerwaldstraße gespielt – die Teilnehmeranzahl steigt. Weiterlesen „Eine Nachlese des französischen Tages auf dem Westerwaldplatz“

Schulsanitätsdienst in der Siegerland-Grundschule

Anderen zu helfen ist eine große Motivation

Die meisten Menschen interessieren sich heute eher für sich selbst. Bei den Erwachsenen ist es so und bei den Kindern wird es da kaum anders sein. Dass es anders geht, zeigt ein Beispiel aus der Siegerland-Grundschule im Falkenhagener Feld. Eine Projekt-Gruppe, die Schulsanitäter, wird zu kleinen Ersthelfern bei Verletzungen. Sie ist auf dem Schulgelände präsent und hilft, wenn sich jemand irgendwie verletzt hat. Weiterlesen „Schulsanitätsdienst in der Siegerland-Grundschule“

Mit dem Super-Ferien-Pass in die Sommerferien

Freier Eintritt in die Schwimmbäder und mehr...

Sommerferien in Spandau und Berlin müssen kein teures Vergnügen sein! Wer nicht in die Ferne reisen kann oder will, bekommt mit dem Super-Ferien-Pass Freizeitspaß, zahlreiche Ermäßigungen und Verlosungen geboten. Alle Pass-Besitzerinnen und -Besitzer gehen z.B. kostenlos baden. Weiterlesen „Mit dem Super-Ferien-Pass in die Sommerferien“