11. Stadtteilfest im Falkenhagener Feld

Das Beste zum Schluss auf dem Stadtplatz in der Westerwaldstraße

Traditionell zum Sommerausklang startet nun schon zum 11. Mal im Falkenhagener Feld das Stadtteilfest der Sozialen Stadt. Die größte Festveranstaltung im Fördergebiet des Quartiersmanagments wird am 10. September 2016 von 14 bis 19 Uhr auf dem Stadtplatz in der Westerwaldstraße stattfinden. Weiterlesen „11. Stadtteilfest im Falkenhagener Feld“

Fotos von der Bootstour der Spandauer Quartiersräte

Mit dem Fahrgastschiff Heiterkeit bis um die Pfaueninsel herum und wieder zurück.

Bei bestem Wetter ging es am Donnerstag los vom Lindenufer in der Spandauer Altstadt. Die Quartiersräte aller vier Quartiersmanagementgebiete in Spandau waren zur Dampferfahrt geladen. Es ging mit dem Fahrgastschiff Heiterkeit bis um die Pfaueninsel herum und wieder zurück. Petrus hatte für strahlenden Sonnenschein gesorgt.

Weiterlesen „Fotos von der Bootstour der Spandauer Quartiersräte“

Hilfe für Geflüchtete in Berlin

Neue Broschüre des Integrationsbeauftragten bietet Orientierung für freiwilliges Engagement

Hilfe für Geflüchtete

Geld-oder Sachspenden, Begleitung von Geflüchteten zu Behörden, Mitarbeit in einer Hilfsinitiative oder gar die Übernahme einer Patenschaft für unbegleitete Minderjährige – es gibt viele unterschiedliche Möglichkeiten, Menschen zu unterstützen, die ihre Heimat verlassen mussten und Zuflucht in Berlin gesucht haben. Weiterlesen „Hilfe für Geflüchtete in Berlin“

Sommerferien-Aktion  – Lesen im Park

Geschichten im Grünen für Kinder von 5 bis 10 Jahren

Zum zwanzigsten Mal findet die gemeinsame Sommerferien-Aktion von LesArt, den Berliner Kinder- und Jugendbibliotheken und dem Evangelischen Johannesstift statt. „Nischt wie raus ins Jrüne!“ ist auch in diesem Sommer das Motto für die Spandauer Bibliothekarinnen! Mit dem Bollerwagen voller Bücher, Malutensilien und Spielen ziehen sie wieder hinaus auf die Wiesen und Spielplätze. Weiterlesen „Sommerferien-Aktion  – Lesen im Park“

Fahrradreparaturen in Spandauer Repair-Cafés selbst gemacht

Reparateure teilen ehrenamtlich ihr Wissen

Sachen reparieren, den Müll reduzieren und sich dabei kennenlernen: das ist im Kern die Idee des Repair-Cafés. Seit Mai 2013 gibt es in Spandau diese Möglichkeit, zu monatlich wiederkehrenden Terminen defekte Alltagsgegenstände in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich zu reparieren. Weiterlesen „Fahrradreparaturen in Spandauer Repair-Cafés selbst gemacht“

Mit dem Bürgermeister auf den Spandauer Rathausturm

Den Blick über die Altstadtinsel genießen

Am 1. September um 16.00 Uhr bietet Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank interessierten Bürgerinnen und Bürgern wieder an, mit ihm den Rathausturm zu erklimmen um oben angekommen eine herrliche Aussicht auf Spandau zu genießen. Weiterlesen „Mit dem Bürgermeister auf den Spandauer Rathausturm“

Energieberatung im kieztreFF am Posthausweg

Energie sparen heißt Geld sparen

Andreas Henning, Energieberater bei der Verbraucherzentrale Berlin, berät Verbraucherinnen und Verbraucher an den Standorten Klimawerkstatt Spandau und kieztreFF am Posthausweg.

Ab Juni 2016 gibt es einen neuen Beratungsstützpunkt für die Energieberatung der Verbraucherzentrale Berlin in den Räumen des Quartiersmanagements Falkenhagener Feld West. Aber auch direkt beim Verbraucher daheim sind anbieterunabhängige Beratungen zu verschiedenen Themen des privaten Energieverbrauchs möglich. Im kieztreFF am Posthausweg können sich die Anwohner beraten lassen, wie sie ihre Energiekosten senken können. Weiterlesen „Energieberatung im kieztreFF am Posthausweg“

Ausschreibung – Lesemotivation durch Poetry Slam

„Checkpoint Bibliothek“: „Gesprochenes Wort – Lesemotivation durch Poetry Slam“

„Checkpoint Bibliothek“: „Gesprochenes Wort – Lesemotivation durch Poetry Slam“

Im Rahmen der Förderung aus dem Programm Zukunftsinitiative Stadtteil II (ZISII), Teilprogramm „Soziale Stadt“ sollen in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld (QM Falkenhagener Feld Ost) in den Herbstferien vom 17.10. bis 28.10.2016 ganztägig 12 Poetry-Slam-Workshops durchgeführt werden. Weiterlesen „Ausschreibung – Lesemotivation durch Poetry Slam“

Das Mobile Café in der Westerwaldstraße

Kommen Sie auf einen gemütlichen Kaffee oder Kartoffelpuffer vorbei

Das Mobile Café soll bis Mitte September auf dem Platz an der Westerwaldstraße stehen und Vereinen, Gruppen und Institutionen die Möglichkeit bieten, sich auch einmal auf eine andere Art den Bewohnern zu präsentieren. Hier kommt man schnell mal ins Gespräch und kann neue Kontakte knüpfen, denn bei einer Tasse Kaffee oder Tee klappt das hervorragend. Weiterlesen „Das Mobile Café in der Westerwaldstraße“