Gärtnern + Genießen im Falkenhagener Feld

Termine März 2018

Gemeinsam gärtnern & genießen im Falkenhagener Feld

Die KlimaWerkstatt Spandau will auch im März 2018 die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen!

Mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern will die KlimaWerkstatt Spandau die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen! An jedem 1. Samstag im Monat gibt es in der Jugendtheaterwerkstatt Spandau ein Treffen für Garteninteressierte mit Tipps zum Gärtnern und Informationen über Gemeinschaftsgärten.

Zusätzlich findet ab sofort auch jeden dritten Donnerstag im Monat im Gemeinschaftsgarten der Jeremia-Kirchengemeinde ein offener Garten-Aktionstag statt.

Die „WanderSterneKüche“ bringt einmal im Monat Menschen zum gemeinsamen Kochen und Essen zusammen. Bei jedem Treffen steht eine bestimmte Zutat im Mittelpunkt, wird auf vielfältige Weise verarbeitet und mit anderen Zutaten kombiniert. Diesmal beschäftigen wir uns mit Hülsenfrüchten, die uns getrocknet das ganze Jahr zur Verfügung stehen.

Außerdem kommen Gärtner*innen aus ganz Spandau zusammen, um Saatgut und Erfahrungen (aus) zu tauschen.

 

Samstag, 3. März, 14-16 Uhr – Offenes Gartentreffen. Ort: Jugendtheaterwerkstatt Spandau, Gelsenkirchener Str. 20

Ein Treffen für Garteninteressierte an jedem 1. Samstag im Monat. Hier gibt es Tipps zum Gärtnern und Informationen über Gemeinschaftsgärten. Diesmal werden wir über das berlinweite Projekt Weltacker informieren, bei dem in verschiedenen Berliner Gärten Kulturen aus aller Welt angebaut werden, um zu zeigen, wie auf 2000qm Fläche ein Mensch versorgt werden kann. Wir betreuen eine Parzelle in Spandau. Damit unsere Kultur gut gedeiht, werden wir dafür ein Hochbeet konzipieren und bauen. Das Treffen findet bei jedem Wetter statt, bei Regen sind wir in den Innenräumen der JTW.

 

Dienstag, 6. März, 18-20 Uhr – Saatgut-Tausch. Wir bereiten uns für die Gartensaison vor! Ort: KlimaWerkstatt Spandau, Mönchstr. 8, Altstadt

Noch ist der Boden kalt aber bald ist es Zeit für die Aussaat! Um die Vorfreude zu erhöhen, beschäftigen wir uns schon mal mit der Vorbereitung. Neben der Bodenbearbeitung im Garten braucht es für eine gute Ernte gutes Saatgut. Am besten gedeihen Sorten, die standortangepasst sind. Wenn ich auch nächstes Jahr säen möchte, brauche ich sortenfest Arten, von denen ich selber wieder Saatgut gewinnen kann. Bei unserem Saatgut-Tausch kommen GärtnerInnen aus ganz Spandau zusammen, um ihr Sortiment zu teilen und Erfahrungen auszutauschen. Auch wer noch kein eigenes Saatgut hat, ist herzlich willkommen.

 

Donnerstag, 15. März, 18-20 Uhr – WanderSterneKüche. Kulinarische Experimente mit regionalen Zutaten. Ort: Klubhaus, Westerwaldstr. 13

Die WanderSterneKüche kommt wieder zum gemeinsamen Kochen und Essen ins Falkenhagener Feld. Bei jedem Treffen steht eine bestimmte Zutat im Mittelpunkt und wird auf vielfältige Weise verarbeitet. Im März gibt es immer noch nicht viel aus dem eigenen Garten. Darum beschäftigen wir uns diesmal mit Hülsenfrüchten. Sie stehen uns getrocknet das ganze Jahr zur Verfügung und sind ein guter Eiweißlieferant. Wir stellen Sorten vor, die nicht so bekannt sind und erproben verschiedene Verwendungen. Beim gemeinsamen Abendessen genießen wir die Ergebnisse unserer Kochkunst, lernen Nachbarn kennen und erfahren Neues über das Gärtnern und Zubereiten.

 

Donnerstag, 22. März, 17-19 Uhr – Anzucht-Aktion. Tomaten, Kürbis & Co vorziehen. Ort: Gemeinschaftsgarten der Jeremia-Gemeinde, Burbacher Weg / Erzählcafe, Siegener Str.

Wenn man eigenes Saatgut geerntet und getrocknet hat, möchte man natürlich Pflanzen daraus ziehen. Insbesondere Tomaten müssen aber rechtzeitig vorgezogen werden, sonst reifen sie nicht rechtzeitig. Ins Beet jedoch dürfen sie erst, wenn die Frostgefahr vorüber ist, also Mitte Mai. Bei unserer gemeinsamen Pflanzaktion geben wir Tipps für die richtige Ansaat, unterstützen Gärtner und Gärtnerinnen bei der Umsetzung und organisieren gemeinsam die Pflege und Überwachung der Keimlinge. Wer hat, bringt Saatgut, kleine Pflanztöpfchen und Untersetzer mit! Ab sofort findet jeden dritten Donnerstag im Monat von 17-19 Uhr im Gemeinschaftsgarten der Jeremia-Gemeinde ein offener Garten-Aktionstag statt.

 

Dienstag, 27. März, 14-17 Uhr – Das Klubhaus bekommt ein Insektenhotel. Mitmach-Bauaktion. Ort: Klubhaus, Westerwaldstr. 13