TAMTAM – Ausstellungseröffnung zum Frühlingsfest

Bilder von Birgit Drathschmidt im kieztreFF

Bilder von Birgit Drathschmidt im kieztreFF

Auf dem Frühlingsfest des Quartiersmanagements im Einkaufszentrum am Posthausweg wird eine Ausstellung mit Bildern von Birgit Drathschmidt im kieztreFF eröffnet.

Bilder von Birgit Drathschmidt im kieztreFFBirgit Drathschmidt ist 1942 in Spandau geboten und wohnt seit 1989 im Falkenhagener Feld. Sie hat schon immer gerne gemalt. Die richtigen Techniken für das Bildnerische Gestalten erlernte sie von 1984-1996 in der Volkshochschule Spandau. Seit dem Tod des Dozenten malt eine kleine Gruppe aus dem Kurs weiter in der „Alten Post“ an der Heerstraße. 9 Personen, stellen sich jedes Jahr einem neuen Thema und gestalten dann immer im November eine Ausstellung.

Kunst hat nichts mit Machen zu tun, sondern mit Ausprobieren. Es ist für Birgit Drathschmidt wie ein Tanz auf dem Seil. Sie ist neugierig auf Farben und die Dimension der Dinge, die sie mit ihren Augen anders sieht, als sie wirklich sind. Malen ist ihr liebstes Hobby.Birgit-Drathschmidt-kieztreFF-02

  • Samstag, 9.Mai 2015
  • von 11 bis 15 Uhr
  • Falkenseer Chaussee 199
  • 13589 Berlin