Herbstferienprogramm 2014 von Kano für das FF

Ferienprogramm 2014 des Kano-Judo-Klub

Auch in diesem Jahr bietet der Kano-Judo-Klub aus dem Spandauer Falkenhagener Feld wieder ein umfangreiches QF-gefördertes Herbstferienprogramm für Kinder von 7-16 Jahren. In den Ferienwochen können Kinder sich austoben und ihre versteckten Talente entdecken. Das Angebot ist für Kinder und Jugendliche aus dem Falkenhagener Feld Ost frei. Weiterlesen „Herbstferienprogramm 2014 von Kano für das FF“

Fotos aus dem FF – die Publikumsabstimmung beginnt

„Dein Foto vom Falkenhagener Feld“, die Jury hat entschieden

Kurz vor dem ersten Schlusstermin gab es eine Verlängerung um ein paar Tage. So konnte das schöne Wetter im Falkenhagener Feld (FF) noch einmal im Endspurt genutzt werden, um Bilder für den Fotowettbewerb des Bezirksamts Spandau zu machen. Weiterlesen „Fotos aus dem FF – die Publikumsabstimmung beginnt“

Jugendliteraturjury verleiht Spandauer Jugendliteraturpreis 2014

Literarische Torjäger in der Stadtbibliothek

Am Freitag, dem 17.10.2014, wird in der Stadtbibliothek Spandau zum 6. Mal der Spandauer Jugendliteraturpreis verliehen. Unter dem Motto „Wer sind die besten literarischen Torjäger des Jahres?“ gibt es einen szenischen Wettstreit mit Literaturexpertinnen und –experten im „Sportstudio“. Im angeschlossenen Wettbüro können auch die Besucher der Veranstaltung ihr Votum abgeben und so den Publikumspreis bestimmen. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Gitarre-Schülerinnen und -schülern der Musikschule Spandau. Weiterlesen „Jugendliteraturjury verleiht Spandauer Jugendliteraturpreis 2014“

Eine Reise in die Märchenwelt für Jung und Alt

Märchenfest an Halloween im Falkenhagener Feld

An Halloween gibt es 12 berühmte Märchen anhand von Figuren, Kostümen und kleinen Bühnenbildern an verschiedenen Stationen auf dem Quartiersplatz und in der Stadtteilbibliothek zu entdecken. Wer alle entdeckt und errät, darf in die Schatzkiste greifen! Weiterlesen „Eine Reise in die Märchenwelt für Jung und Alt“

Verkehrseinschränkungen in der Falkenseer Chaussee

Fahrbahninstandsetzungsarbeiten zwischen Zeppelinstraße und Westerwald Straße

b9cbeaf50b
Blick auf die Falkenseer Chaussee (Foto: Ralf Salecker)

Von Anfang Oktober bis 14. November 2014 werden aus dem ‚,Schlaglochprogramm’’ Straßenbauarbeiten im Bereich der nördlichen drei Richtungsfahrbahnen in der Falkenseer Chaussee zwischen Zeppelinstraße und Westerwaldstraße auf einer Länge von ca. 450 m ausgeführt. Der genaue Beginn der Baumaßnahme ist von der Erteilung der straßenverkehrsbehördlichen Anordnung durch die Verkehrslenkung Berlin abhängig. Weiterlesen „Verkehrseinschränkungen in der Falkenseer Chaussee“

The Cone of Babel – Theater im Falkenhagener Feld

Der Untergang unserer Zivilisation ist unvermeidlich

b9cbeaf50b
The Cone of Babel – Theater im Falkenhagener Feld (Foto: InterGogue)

Kann man die Welt verändern, auch wenn das mögliche Scheitern vor Augen hat? Dieser Frage stellt sich eine Theatergruppe in der jugendtheaterwerkstatt im Falkenhagener Feld. Am 17. Oktober feiert THE CONE OF BABEL Premiere auf der Bühne der jugendtheaterwerkstatt Spandau. Es folgen verschiedene Aufführungen in Berlin. Weiterlesen „The Cone of Babel – Theater im Falkenhagener Feld“

52 Kalenderwochen Falkenhagener Feld

Den Kalender gibt es jetzt auch als PDF zum Download

Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums gab das Quartiersmanagement im Falkenhagener Feld einen Wochenkalender heraus, der die Großsiedlung aus den 60er Jahren in ihrer Vielfalt zeigte. Da nicht jeder ein gedrucktes Exemplar ergattern konnte und manch einer sich gerne die digitale Ausgabe wünschte, gibt es den Wochenkalender_FF_2014 als PDF-Dokument.

Stadtwandeln – Spandau im Wandel

Klimawerkstatt Spandau - drei Projekte in drei Stunden!

Stadtwandeln sind thematische Fahrrad-Touren zu innovativen Projekten im Bezirk. Statt die gewohnten Sehenswürdigkeiten anzusteuern, werden hier Menschen und Orte besucht, die für den Wandel von unten stehen. Überall arbeiten Menschen kreativ daran, Verkehrsprobleme zu bewältigen, Ressourcen zu schonen, die Stadt auf umweltfreundliche Weise schöner und lebenswerter zu machen. Bisher sind diese Initiativen nicht ohne weiteres sichtbar – aber wir bringen Sie hin und bieten die Gelegenheit, die Menschen dahinter kennen zu lernen, Fragen zu stellen und sich Anregungen zu holen. Weiterlesen „Stadtwandeln – Spandau im Wandel“