Mitbestimmen, was im Kiez passiert!

2018 finden die Wahlen zum Quartiersrat und zur Aktionsfondsjury statt. Beteiligen Sie sich aktiv. Gestalten Sie Ihr Quartier.

Werden Sie Mitglied im Quartiersrat oder der Aktionsfondsjury! Zusammen verändern wir unseren Kiez!
Bewerben Sie sich beim Quartiersmanagement bis zum 04.09.2018!

Als Bewohner*in sind Sie Expert*in, denn Sie wissen, was hier passiert, was gut ist und was stört!

Das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost / West sucht Bewohner*innen, die sich aktiv für die Entwicklung ihrer Nachbarschaft einsetzen und über wichtige Projekte und Aktionen in ihrem Kiez mit entscheiden möchten.

Folgende Projekte hat der Quartiersrat in den letzten Jahren unterstützt: 

Westerwald nehmt Platz!
Der Verein Stadtgeschichten gestaltet und bespielt zusammen mit Schule, Kita und Bewohnerschaft den Westerwald Platz.

Checkpoint Bibliothek im FF
Wii-Spiele-Nachmittage, eigene Comics per App entwickeln und mit Virtual Reality neue Welten entdecken – neben tollen Büchern bietet die Stadtteilbibliothek nun auch aktuelle digitale Medien für Kinder und Jugendliche an.

Gärten verwurzeln
Die KlimaWerkstatt Spandau organisiert Gartentage und Ernteaktionen, wobei gemeinsam ausprobiert und gelernt, geerntet und genossen wird.

Stadtteilfest
Verschiedene Kulturen treffen sich beim Stadtteilfest und feiern zusammen.

Flyer zum Download Weiterlesen „Mitbestimmen, was im Kiez passiert!“

Kostenfreier FuN Familie Kurs im Herbst 2018

Angebot für Familien

Im Herbst findet wieder ein kostenfreier FuN Familie Kurs im Falkenhagener Feld statt! FuN steht für Familie und Nachbarschaft. Es handelt sich um ein spannendes Gruppenangebot und richtet sich an Familien mit Kindern, Familienangehörige und deren Freunde. Weiterlesen „Kostenfreier FuN Familie Kurs im Herbst 2018“

Schmuck für den Westerwaldplatz

Kunstworkshops mit Stadtgeschichten e.V.

Spielinseln mit Stadtgeschichten e.V.

In Vorbereitung für das Stadtteilfest am 8.09.2018 und einem Kinoabend mit Langer Tafel (07.09) ist es geplant den Westerwaldplatz ein weiteres Mal prachtvoll zu schmücken. Haben Sie Lust mit Ihrer Gruppe in Rahmen eines Workshops zwischen dem 3. und 06. September etwas für den Platz zu gestalten? Weiterlesen „Schmuck für den Westerwaldplatz“

Bring den Westerwaldplatz zum Glitzern und Funkeln!

Materialspenden und Mitmacher*innen für Workshopreihe vom 3. bis 6. September gesucht

Der Westerwaldplatz soll ein weiteres Mal prachtvoll geschmückt werden. Am Samstag, den 8. September ist wieder Stadtteilfest im Falkenhagener Feld. Los geht’s aber schon viel früher!
Bereits am Freitag, den 7. September sind viele Aktionen auf dem Platz geplant und da soll der Platz schon glitzern und funkeln. Es werden einige Dinge in die Bäume gehängt, darunter Diskokugeln und Kunstwerke, die von Lichtern angestrahlt werden. Wie bereits bei den Lampen in den letzten Jahren möchte der Verein Stadtgeschichten möglichst viele kleinere Teile mit Anwohner*innen und Anrainern gestalten. Je mehr anpacken, desto größer der Effekt!
Der Westerwaldplatz soll also auch mit Deiner Hilfe zum glitzern und glänzen gebracht werden!

Weiterlesen „Bring den Westerwaldplatz zum Glitzern und Funkeln!“

Broschüre zum „Sozialen Lernen“

Handbuch zum „Sozialen Lernen in Bewegung am Übergang von der Kita zur Grundschule“

Seit 2016 beschäftigen sich Grundschulen, Kitas und weitere Bildungseinrichtungen aus dem Falkenhagener Feld mit dem Thema „Soziales Lernen in Bewegung“. Weiterlesen „Broschüre zum „Sozialen Lernen““

Gemeinsam gärtnern und mehr im Falkenhagener Feld

Termine August 2018 im Falkenhagener Feld

Die KlimaWerkstatt Spandau will auch im August 2018 die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen!

Mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern will die KlimaWerkstatt Spandau die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen! An jedem 1. Samstag im Monat gibt es in der Jugendtheaterwerkstatt Spandau ein Treffen für Garteninteressierte mit Tipps zum Gärtnern und Informationen über Gemeinschaftsgärten. Weiterlesen „Gemeinsam gärtnern und mehr im Falkenhagener Feld“