Die Aktionsfondsjury

Die Mitglieder der Aktionsfondsjury sind ausschließlich Bewohner und Bewohnerinnen aus dem Falkenhagener Feld Ost. Sie allein entscheiden über die Verwendung der Mittel aus dem Aktionsfonds. Unterstützt werden kurzfristig und schnell sichtbare Projekte und Aktionen von der Nachbarschaft für die Nachbarschaft.

Die Jury tagt in der Regel alle zwei bis drei Monate und stimmt über die eingereichten Anträge ab.

Aktionsfondsjury (Gewählte Bürger*innen und Vertreter*innen)

Aktionsfondsjury im Falkenhagener Feld Ost (Foto: Ralf Salecker)

Dieter Ernst – 43 Stimmen
Helene Winter – 30 Stimmen
Valentina Grin – 25 Stimmen
Angelika Prescher – 25 Stimmen
Oxana Gekkel – 23 Stimmen
Christa Schulz-Nolte – 23 Stimmen
Slata Bauer – 22 Stimmen
Marlis Steinke – 19 Stimmen
Bernd Heßlein – 11 Stimmen
Elisabeth Stiller – 14 Stimmen
Margot Abou El Fadil – 18 Stimmen
Mandy Akgün – 8 Stimmen