„Dienstags- Workshops“ in der Jobassistenz

Die schriftliche Bewerbung

In den Veranstaltungen der Jobassistenz geht es ausführlich um die schriftliche Bewerbung. Es gibt Beispiele für ein gelungenes Anschreiben, Lebenslaufkonzepte werden begutachtet und professionellen Bewerbungsfotos diskutiert.

Die Jobassistenz klärt auch, welche Bewerbungsmappe sich für die angestrebte Branche am besten eignet, welche Taktik bei Recherche und Versand erfolgreich ist und in welchen Situationen sich eine E-Mail-Bewerbung als die beste Option darstellt.

Mit den Aspekten Information – Beratung – Unterstützung bei der Suche und Auswahl von Ausbildungen, Qualifizierungen und Lernangeboten, Arbeit und Beschäftigung wird ein Arrangement der individuellen Förderung und Unterstützung der „Hilfe zur Selbsthilfe“ vorgehalten.

Beratung durch die Jobassistenz soll berufs- und bildungsbezogene Entscheidungsprozesse begleiten und helfen, Entscheidungen bewusst und eigenverantwortlich treffen und umsetzen zu können.

Bitte melden Sie sich persönlich oder telefonisch an, da die Plätze für den Workshop begrenzt sind.

am Dienstag, den 26.8.2014 von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Jobassistenz Spandau

Brunsbütteler Damm 75
13581 Berlin
Tel: 27 87 33 150
spandau@jobassistenz-berlin.de
www.jobassistenz-berlin.de
Die Beratung ist trägerunabhängig und kostenfrei

Ralf Salecker