Seifenkistenrennen in Spandau

Jetzt anmelden zum 2. Spandauer Seifenkistenderby am 05. Juni

Anfang Juni startet an der Charlottenbrücke in Spandau das 2. Spandauer Seifenkistenrennen. Der Veranstalter, das Bezirksamt Spandau von Berlin sowie das Joker Team Berlin e.V., nimmt noch bis zum 13. Mai Anmeldungen an. Die Wettrennen mit motorlosen Rennwagen haben in Berlin und Deutschland eine lange Tradition. Früher vorwiegend den Jungen vorbehalten, ist es heute ein Familiensport.

Vom Rennfieber der ersten Autorennen zu Beginn des 20. Jahrhunderts angestiftet, entstanden kurze Zeit später die ersten Rennen mit selbst gebauten Rennwagen ohne Motor in Deutschland.
In der Zeit der politischen Umorientierung nach dem zweiten Weltkrieg, als man in den zerstörten Städten nach sinnvoller Beschäftigung für Kinder und Jugendliche suchte, brachten US-amerikanische Soldaten die Idee der Seifenkistenrennen zurück nach Deutschland!
So kamen mehrere tausend Besucher im Jahre 1949 zum Mehringdamm in Berlin Kreuzberg, um an der Rennstrecke die mutigen Jungs in ihren selbst gebauten Rennwagen zu bestaunen.
Für die deutschen Meisterschaften gibt es wie beim großen Vorbild Qualifizierungsrennen, zu denen auch das zum zweiten Male ausgetragene Spandauer Rennen zählt.
Dabei kann Jeder teilnehmen, der Spaß am Bauen eines Rennwagens hat und dabei die Vorschriften für die Fahrzege einhält. Diese Vorschriften können auf der Website des Deutschen Seifenkisten Dachverbandes eingesehen werden.
Also, auf ins Netz und dann ans Werkzeug, baut eure Seifenkisten und meldet euch bis zum 13. Mai beim Berliner Orstverband für das Rennen an der Spandauer Charlottenbrücke an! Sicher finden sich auch Unterstützer an eurer Schule, im Clubhaus oder bei euren Eltern für die Planungen zu eurer Teilnahme!
Nachfolgend können die Anmeldeformulare geladen werden: Ausschreibung Teamnennung und hier geht es zur Website des Joker Team Berlin e.V. 
Es wird in verschiedenen Klassen gestartet, das Spandauer Rennen ist auch Wertungslauf zur Berliner- und zur Deutschen Meisterschaft 2011!