Stellenausschreibung: Erzieher_in für den Ganztagsbereich

Wir, „Die Drachen“ an der Siegerland- Grundschule in Spandau, suchen ab sofort eine/n Erzieher_in mit interkultureller Kompetenz für unseren Ganztagesbereich in Spandau. Die Grundarbeitszeit beträgt 30 Stunden wöchentlich. Nach Bedarf ist eine variable Arbeitszeiterhöhung möglich.

FiPP e.V. – Fortbildungsinstitut für die pädagogische Praxis e.V. ist ein freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit rund 55 Einrichtungen und Projekten in neun Berliner Bezirken. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Kindertagesstätten, Ganztagsbereiche, Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, schulbezogene Projekte und Berufsorientierungsangebote. Nähere Informationen unter www.fippev.de.

„Die Drachen“ an der Siegerland- Grundschule in Spandau

Westerwaldstraße 19 – 21

13589 Berlin.

Es erwarten Sie:

  • ein pädagogisches Konzept im Rahmen des gebundenen Ganztags
  • regelmäßige Fortbildungsangebote und eine qualifizierte Beratung
  • offene Teamarbeit
  • gutes und wertschätzendes Betriebsklima
  • solide Bezahlung nach der Allgemeinen Vergütungsordnung des FiPP e.V.

Die Aufgabenbereiche umfassen die:

  • Planung und Realisierung der pädagogischen Arbeit mit Kindern im VHG-Bereich und in den Modulen des Ganztagsbereiches
  • Zusammenarbeit im Erzieher_innen-Team und mit den Lehrer_innen
  • Planung und Realisierung eigener Schwerpunktprojekte

Voraussetzungen sind:Stellenausschreibung, Kita, Erzieher, Erzieherin, 

  • staatlich anerkannte/r Erzieher_in oder gleichwertige Qualifikation
  • möglichst erste Erfahrungen und Fachkenntnisse für die Arbeit im Ganztagsbereich

 

Im Rahmen einer auf Chancengleichheit ausgerichteten Personalpolitik nutzen wir die Vielfalt der Kompetenzen von Mitarbeiter_innen. Wir ermutigen ausdrücklich Interessent_innen mit Migrationshintergrund und/oder mit Behinderungen zur Bewerbung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung

  • unter Angabe der Kennung „Erzieher_in GB Die Drachen“

per E-Mail (max. 3 MB) an:

bewerbung@fippev.de.

Wenn Sie die Briefform wählen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist. Bitte senden Sie diese an:

FiPP e.V. – Fortbildungs- institut für die pädagogische Praxis

  • Frau Klingbeil
  • Sonnenallee 223a
  • 12059 Berlin

 

www.fippev.de