Demenzlotsen in Spandau suchen im Falkenhagener Feld Verstärkung

Weiterbildung zum Demenzlotsen möglich

Demenzlotsen in Spandau

Demenzlotsen helfen ehrenamtlich in Spandau Dementen und deren Angehörigen, die richtige Beratung und Unterstützung zu finden. Sie weisen den Weg durch die Vielzahl an Beratungsmöglichkeiten in Spandau. Unter der Leitung der Kontaktstelle Pflegeengagement soll ein Netzwerk an ehrenamtlichen Helfern entstehen, die in ihrem Lebensumfeld bei dem Thema Demenz Unterstützung bieten.

Anfang November startet wieder die diesjährige Weiterbildung. An vier Terminen können Interessierte sich zu Demenzlotsen ausbilden lassen.

Die kostenlose Weiterbildung findet in den Räumen von Casa in der Moritzstraße 2 statt. Eingeladen sind ebenfalls Menschen mit unterschiedlichen Sprachkenntnissen (z.B. osteuropäische und arabischen Sprachen).

Die Termine: Freitag, 03.11.2016, 13:30 – 18:30, Freitag, 11.11.2016, 15:00-20:00, Freitag, 18.11.2016, 15:00-20:00 und Freitag, 25.11.2016, 15:00-20:00

Wenn Sie Interesse haben, anderen zu helfen melden Sie bei uns und erfahren Sie mehr:

Kontaktstelle PflegeEngagement, Dirk Häsel, Tel: 030-35389566,

E-Mail: kpe-spandau@casa-ev.de, Mauerstraße 6, 13597 Berlin