Unsere MoBi fährt bald wieder!

Unsere MoBi fährt bald wieder!

Einschulungsuntersuchungen zeigen, dass in Spandau ein erhöhter Förderbedarf mit den Schwerpunkten Lesen und Sprache besteht, der sich nicht durch die Arbeit von Kitas und Schulen allein beheben lässt. Viele Kinder im Falkenhagener Feld können keine Kitas besuchen, da hier berlinweit der größte Ausbaubedarf an verfügbaren Kitaplätzen besteht.
Das Projekt „Deine mobile Kiezbibliothek: Spaß am Lesen!“ will hier ein wenig gegensteuern. Das primäre Ziel des Projektes ist es, Kinder auch außerhalb von Bildungseinrichtungen für das Lesen und Literatur im Allgemeinen zu begeistern.
Der neue Träger des Projektes ist Casa e.V. und wurde im Rahmen eines Auswahlverfahrens gefunden, bei dem neben Vertreter*innen aus der Verwaltung und der Einrichtungen aus dem FF auch die Sprecher*innen des Quartiersrates teilgenommen haben.
Im Zuge des Projektes ist es angedacht die über das Angebot „Lernoffensive“ bereits bestehende Kooperation mit der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld weiter auszubauen. Dabei soll die MoBi zielgruppenorientiert in Absprache mit der Bibliothek bestückt werden.
Durch eine verstärkte positive Erfahrung mit dem Lesen und Literatur im Allgemeinen, sollen Kinder dazu ermutigt werden vermehrt frei zugängliche Bildungsangebote wahrzunehmen – die Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld soll dabei als eine zentrale Anlaufstelle ins Bewusstsein gerückt werden.
Casa e.V. hat für das Fahren der MoBi eine neue Mitarbeiterin, die gleichzeitig für die Koordination des Projektes zuständig ist, eingestellt. Sie macht sich momentan mit dem Falkenhagener Feld und seinen Einrichtungen vertraut.
Bezüglich der anzufahrenden Stellen sind bisher unter anderem Orte wie das Schwedenhaus, das AWO Refugium, der Bauspielplatz sowie verschiedene Kitas vorgesehen. Angedacht ist es, dass die MoBi ab März 2020 wieder voll im Einsatz ist und durch unser Falkenhagener Feld rollt.
Der Förderzeitraum des Projektes ist bis zum 31.12.2021 angelegt mit einer Fördersumme von 45.000 €.
Wir freuen uns auf schöne Stunden mit der MoBi!