Die Impfaktion in Spandau geht weiter!

Der Impfbus des Berliner Senats (Bild: 2021 IG Design/Delzeit-Peters)

Neue Standorte für den Impfbus – Impfen ohne Termin! Der Impfbus wird an den kommenden Samstagen in der Altstadt am Markt stehen. Am 16., 23. und am 30. Oktober, jeweils von 9 bis 15 Uhr haben Sie wieder die Möglichkeit, ohne Termin und völlig unkompliziert eine Erst-, Zweit-, oder Drittimpfung gegen das Coronavirus zu erhalten.

In der kommenden Woche, also vom 18. bis zum 22. Oktober wird der Impfbus zudem fünf Tage lang von Montag bis Freitag in der Altonaer Straße vor dem Jobcenter für ein niederschwelliges Impfangebot sorgen. Auch hier wird ohne Termin geimpft, impfen lassen kann sich jede und jeder.

Zwei Tage lang wird anschließend der Impfbus am 25. und 26. Oktober auf dem Westerwaldplatz vor dem Klubhaus im Falkenhagener Feld stehen.

Geimpft wird mit dem Impfstoff von Moderna. Man benötigt zwei Impfungen im Abstand von mindestens vier Wochen, um einen guten Impfschutz zu erhalten.

An allen genannten Standtorten und Terminen führen wir Erst-, Zweit- und auch Drittimpfungen durch.

Geimpft werden können alle Berlinerinnen und Berliner ab 12 Jahren. Eine Terminvereinbarung ist nicht notwendig. Weitere Informationen und Aufklärung zu den Impfungen erhalten Sie vor Ort.

Bitte bringen Sie – falls möglich – Ihren Impfpass mit. Auch ohne Impfpass ist Ihnen aber eine Impfung sicher!