Gemeinsame Ziele und Visionen beim 2.Treffpunkt Bildungsforum

Wie wollen wir im Bildungsforum zusammenarbeiten? Welche gemeinsamen Ziele und Visionen verfolgen wir? Was haben wir schon geschafft? Und welche neuen Themen wollen wir noch anpacken? Zu diesen und weiteren Fragen trafen sich Akteure aus dem Bildungsbereich und Interessierte aus dem Falkenhagener Feld am 28.2.2018 im Klubhaus Spandau zum zweiten „Treffpunkt Bildungsforum“.

„Wie sieht unsere Vision im Bereich „Soziales Lernen in Bewegung“ für das Falkenhagener Feld aus?“ – „Was braucht es für eine gute Zusammenarbeit mit Eltern?“ Unter Anderem zu diesen Fragen wurde drei Stunden zusammengearbeitet, diskutiert und in die Zukunft geblickt. Zahlreiche spannende Ideen kamen dabei zum Vorschein, wie z.B. die formulierte Vision 2020 „Familien mit ihren Kindern leben gewaltfrei und zufrieden im Falkenhagener Feld und gehen respektvoll mit- einander um.“ Oder die Idee eines Gütesiegels namens „Haifisch (für alle!)“. Vielen Dank für die rege Teilnahme!

Bilder vom Nachmittag findet ihr am Ende des Dokuments.

 

Aus dem Handlungsschwerpunkt „Soziales Lernen in Bewegung“

Im AG-Treffen am 24.01.2018 kamen die Akteure aus dem Handlungsschwerpunkt „Soziales Lernen in Bewegung“ zusammen, um sich über die Verankerung des Gewaltpräventionstrainings in den Einrichtungen auszutauschen. Wir freuen uns, dass das Gelernte durchgängig gut umgesetzt wird, die Übungen Erzieher_innen und Kindern Spaß machen und Wirkung zeigen.

Im Januar/Februar 2018 haben weitere Kitas im Falkenhagener Feld das Gewaltpräventionstraining „Soziales Lernen in Bewegung“ durchlaufen: Die Kita Griesinger Straße („Griesinger Waldfüssler“) und die Kita Drachenburg/Stadtrandstraße. Außerdem konnten wir das Training das erste Mal in einer offenen Kinder- und Jugendeinrichtung umsetzen. Auf dem Bauspielplatz fanden mehrere Übungsstunden statt, bei denen auch Eltern mit teilgenommen haben.

Zur Auffrischung der Spiele und Übungen laden wir herzlich zum Multiplikator_innentraining am 8.5.2018 von 13:00 bis 15:30 im FiZ Ost ein (Hermann-Schmidt- Weg 5, 13589 Berlin). Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 27.4.2018 an bildungsforum@fippev.de

 

„MoBi“ erwacht aus dem Winterschlaf

In den kalten Wochen im Januar und Februar hat sich die „MoBi“ in ihrem Winterquartier im Klubhaus Spandau eingemummelt und auf besseres Wetter gehofft. Nun ist es soweit und die „MoBi“ startet wieder auf Tour ins Falkenhagener Feld. Gefahren wird sie von Carolin Juds, Mandy Akgün und Wiltrud Karius.

Hier stellen sich die drei in Kurzform vor:

Carolin, wer bist du und was verbindet dich mit Büchern?

Ich bin Carolin, 22 Jahre alt, und schreibe aktuell an meiner Bachelorarbeit in der Kindheitspädagogik. Da mich die Möglichkeiten der Sprachbildung durch Kinderliteratur zurzeit besonders interessieren, freue ich mich sehr auf die Begegnungen und Gespräche, die mich auf den „MoBi“- Fahrten erwarten werden.

Woher kennt man dich, Mandy? Was treibt dich mit der „MoBi“ ins Feld?

Ich bin Mandy und wer mich kennt, kennt mich aus dem Familienzentrum FiZ Ost. Dort bin ich hauptsächlich für die Nachbarschaftshilfe im Familiencafé tätig. Außerdem basteln wir mit Kindern, backen und spielen Gesellschaftsspiele. Zur „Mobi“ bin ich gekommen, weil ich gerne mit Kindern Neues in Büchern entdecke, vorlese und neue Projekte für das Falkenhagener Feld unterstützen möchte.

Wiltrud, wer bist du und auf welche „MoBi“-Aktion freust du dich am meisten?

Hallo, ich bin Wiltrud, Mutter von drei erwachsenen Kindern und Hausfrau. Ich freue mich riesig darauf, an der frischen Luft vorzulesen.

 

Einrichtungen im Falkenhagener Feld können immer mittwochs, 14:00-16:00 Uhr und donnerstags, 9:00-11:00 Uhr von der „MoBi“ besucht werden. Terminvereinbarungen unter: 030/6040-0687 (Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld).

 

Termine

Es gibt neue Termine fürs Frühjahr! Das Bildungsforum lädt herzlich ein zur:

  • AG „Soziales Lernen in Bewegung am Übergang Kita Grundschule“: am 30.5.2018 von 13:00-15:00 Uhr im FiZ Ost
  • AG „MoBi“: am 4.6.2018 von 14:30-16:00 Uhr in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld
  • Treffpunkt Bildungsforum: am 13.6.2018 von 14:00-17:00 Uhr im Klubhaus Spandau

Wir wünschen euch einen guten Start in den Frühling und freuen uns auf das nächste Wiedersehen in AGs, auf dem Treffpunkt oder beim Sonnenbaden im Falkenhagener Feld.

Mit herzlichen Grüßen, das Bildungsforum-Team

Karola Reiter und Béla Geißelhardt

 

Fotos vom 2.Treffpunkt Bildungsforum