Neues aus dem Jugendprojektentwicklungsfonds

Fortbildung mit Raum für Träume

Die jugendlichen ProjektentwicklerInnen hatten sich eine Fortbildung zum Thema „Projektmanagement“ für die Arbeit mit ihrer Plattform Jugend-bewegt gewünscht. Das Projekt des Caiju e.V. wird aus Mitteln des Projektfonds gefördert.

Dazu konnte in dieser Woche Darya gewonnen werden, eine Fachfrau in diesem Feld. Sie ist seit 2012 in Beratungsprojekten für die Wirtschaft und die öffentlichen Hand tätig und hat sich dadurch eine Expertise in Projektmanagementmethoden erarbeitet.

Das 2-stündige Training mit Darya ließ viel Raum zum Träumen – eine Reise nach Dubai und der dortige Dreh eines Dokumentarfilms wären doch ein prima Projekt – und zum Planen: Recherche, Budgetierung, Erstellung einer Zeitschiene usw.

Am Ende des Trainings gab es viel Lob von allen und für alle Seiten. Nur eine Frage der Jugendlichen stand noch im Raum: „Können wir das nicht wirklich machen?“