Rock the Wall – Slack the Line 2016 im Falkenhagener Feld

Trendsportarten Klettern und Slacklining an der der B.-Traven-Gemeinschaftsschule

Klettern, unterstützt durch den Alpinclub Berlin und Slacklining, unterstützt durch die Slackliner vom TSV Spandau 1860, stehen im Mittelpunkt eines „familiären“ Sporttages im Falkenhagener Feld. In der großen Sporthalle der B.-Traven-Oberschule in der Remscheider Straße können Interessierte sich diese beiden Trendsportarten näher anschauen.

An der B.-Traven-Oberschule wurde mit Unterstützung des Bezirksamts Spandau die Möglichkeit geschaffen, dass die Trendsportart Slackline nicht nur im Freien, sondern auch in einer Sporthalle betrieben werden kann.

Wer einmal auf 3-5 cm breiten Gurtbändern gelaufen oder gesprungen ist, kommt davon nicht mehr los. Die Slackliner um Jörg Flagmann zeigen auf unterschiedlich langen Lines ihr Können. Die Slackliner bringen in ihrer Freizeit Schülern in einer Arbeitsgemeinschaft diese Trendsportart näher.

Mit den richtigen Tipps beim Aufstieg auf die Line und wie man das Gleichgewicht am besten halten kann, ist der Anfang gar nicht so schwer. Slacklining stärkt die Konzentration und ist gut für die Rückenmuskulatur.

Kletterhelfer des Kooperationspartners Alpinclub Berlin stehen bereit, um Schülerinnen und Schülern, aber auch Jugendlichen und Erwachsenen die Sportart Klettern näher zu bringen. Wer noch nicht „oben“ war, hat an diesem Tag die Möglichkeit Höhenluft zu schnuppern.

 

 

Der Eintritt ist frei!

Klettern und Slacken kostenlos!

Helfer stehen bereit!

T-Shirts sind zu gewinnen!

Rock the Wall – Slack the Line 2016

Samstag, 23. April 2016 zwischen 11 und 15 Uhr

 

Rock the Wall – Slack the Line

B-Traven-Oberschule

Recklinghauser Weg 26

13583 Berlin

Telefon: 375 865 100

Telefon: 375 865 – 0

b-traven-os.de

E-Mail: b-traven-os@t-online.de

 

Trendsportarten Klettern und Slacklining an der der B.-Traven-Gemeinschaftsschule (Foto: B7)