Westerwaldplatz im warmen Lampenschein

Ein stimmungsvoller Sommerabend im Falkenhagener Feld

Ziemlich beste Freunde könnten der Stadtplatz an der Westerwaldstraße und seine Anwohner werden. Stadtgeschichten e.V. hat, gefördert über das Quartiersmanagement aus Mitteln der Sozialen Stadt, den Platz in ein warmes Licht gehüllt. Über viele Monate hinweg bastelten Jung und Alt an Laternen, die nun bis in den Oktober hinein die frühe Nacht am Platz erleuchten. Weiterlesen „Westerwaldplatz im warmen Lampenschein“

Es wird funkeln am Westerwaldplatz

Die letzten Lampen sind fertig

Endlich ist es soweit, nach monatelanger Arbeit und Engagement sind alle Lampen fertiggebaut! Alle Teilnehmenden, alle Anwohnerinnen und Anwohner, sowie Interessierten sind herzlich eingeladen, gemeinsam die 40 selbstgebauten Lampen, die zusammengefügt die Lichtinstallation „Es funkelt… “ ergeben, am 9.9. feierlich zu eröffnen.  Weiterlesen „Es wird funkeln am Westerwaldplatz“

Eine Nachlese des französischen Tages auf dem Westerwaldplatz

Schön war es beim Boulé-Spiel!

Am Samstagnachmittag zwischen 14:30 und 18:00 war einiges auf dem Platz auf der Westerwaldstraße los. Es gab einen entspannten Boule-Nachmittag mit leckeren Crêpes und viel Kaffee.

Circa 60 Besucher haben das Spiel mit den Kugeln ausprobiert, haben leckere Crêpes gegessen und sich mit Nachbarn und Nachbarinnen unterhalten. Eines steht fest: Boule wird jeden Mittwoch am Platz um 15:30 am Platz an der Westerwaldstraße gespielt – die Teilnehmeranzahl steigt. Weiterlesen „Eine Nachlese des französischen Tages auf dem Westerwaldplatz“