150 Euro-Gutschein für den Kauf eines energieeffizienten Kühlgerätes

Kostenloser Stromspar-Check der Caritas

Seit Anfang April können auch Spandauer Haushalte mit geringem Einkommen an dem Kühlgerätetausch-Programm des Bundesumweltministeriums teilnehmen. Gerade in Haushalten mit geringem Einkommen gehören ein alter Kühlschrank oder eine überdimensionierte Gefriertruhe häufig zu den größten „Stromfressern“. Hohe Nachzahlungen und Energieschulden sind dann häufig die Folgen. Hier schafft die bundesweite Aktion „Stromspar-Check PLUS“ jetzt praktische Abhilfe.

Im Rahmen eines Stromspar-Checks können Bezieher von Grundsicherung, Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld jetzt einen 150 Euro-Gutschein für den Kauf eines energieeffizienten A+++-Kühlgerätes erhalten, wenn das neue Gerät mehr als 200 KWh pro Jahr einspart und das mindestens zehn Jahre alte Gerät fachgerecht entsorgt wird.

Der Kühlgerätetausch ist Teil des Stromspar-Checks, bei dem umfassend geschulte Stromspar-helfer den Energie- und Wasserverbrauch der Haushalte vor Ort ermitteln und analysieren. In einem zweiten Haushaltsbesuch werden die jeweils notwendigen Energiesparartikel wie Energiesparlampen, schaltbare Steckerleisten und Durchflussbegrenzer mit einem Wert von durchschnittlich ca. 70 Euro eingebaut.

Zudem geben die Stromsparhelfer – selbst ehemalige Langzeitarbeitslose – in dieser Beratung auf Augenhöhe Tipps zur Nutzung sowie zum energieeffizienten Verhalten im Alltag.

Die Bezirksstadträte für Bauen, Planen, Umweltschutz und Wirtschaftsförderung, Carsten Röding, und für Soziales und Gesundheit, Frank Bewig führen aus:

„Wir unterstützen dieses Projekt, das deutschlandweit vom Caritasverband und dem Bundesverband der Energie- und Klimaschutz­agenturen (eaD) durchgeführt wird. Durch diese Aktion werden pro Haushalt jährlich durchschnitt­lich 209 Euro an Energie- und Wasserkosten eingespart und durch die Senkung der CO2-Emissionen um durchschnittlich 434 kg wird auch ein Beitrag zum Klimaschutz geleistet. Wir bitten alle berechtigten Spandauer Bürger das Angebot der Caritas wahrzunehmen und gemeinsam mit den Stromsparhelferinnen und –helfern die Energiefresser in der eigenen Wohnung aufzuspüren.“

Kontaktdaten: Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V. – Stromspar- Check Spandau

Cautiusstr. 6/12
13587 Berlin
Tel. 33 30 88 97
E-Mail: stromsparhilfe-spandau@caritas-berlin.de