Die Weihnachtsgeschichte im Falkenhagener Feld

Seien Sie Gast bei einem der Höhepunkte im Rahmen des diesjährigen lebendigen Adventskalenders:
Ein Puppenspiel mit überdimensionalen Figuren erzählt am 15. Dezember vor der Jeremiakirche die Weihnachtsgeschichte.
Kleine und große Besucher sind dazu eingeladen, sich von hintersinnigen Texten und Spielszenen mit Humor vom Geheimnis des Weihnachtsfestes bezaubern zu lassen.
Die riesigen Marionetten werden von bis zu 15 Puppenspielern und Technikern zum Leben erweckt und begleitet.
Bereits zum dritten Mal spielt das im Prenzlauer Berg ansässige Ensemble unter Leitung von Peter Pan (Piotr Szczeniowski) die Geschichte nach den biblischen Texten bei uns im Feld und bringt Weihnachten auf diese Weise dorthin, wo es hingehört: in den öffentlichen Raum, unter die Menschen.
Am:
15. Dezember 2011
Ab:
18:00 Uhr
Wo:
vor der Jeremiakirche, Siegener Straße Ecke Burbacher Weg, 13583 Berlin
Der Eintritt ist kostenlos!

Veröffentlicht in Allgemein