Bücherbörse in der Paul-Gerhardt-Gemeinde im Juni 2016

Neues Futter für Leseratten im FF

Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde

Es gibt trotz digitaler Medien eine Tendenz zum Zweit- oder sogar Dritt-Buch… Wer also weiterhin analog lesen möchte, kann dies wieder einmal für wenig Geld mit Hilfe der Bücherbörse der Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde im Falkenhagener Feld tun.

Seit über 10 Jahren findet in den Sommermonaten im Falkenhagener Feld die Bücherbörse in der Gemeinde statt. Hunderte von Büchern aus allen Bereichen – von der Belletristik bis zum Fachbuch – finden Sie in der Paul-Gerhardt-Gemeinde. Wer noch ein paar Bücher übrig hat, kann diese auch während der Öffnungszeiten der Bücherbörse im Büro abgeben.

Die Einkünfte dienen einem guten Zweck. Mit ihnen soll der Schul-Treff unterstützt werden.

Für kleines Geld können Sie diese “Schätze“ erwerben, oder auch nur Stöbern und Schmökern, z.B. bei einer guten Tasse Kaffee oder einem Glas Wein im Café des Mehrgenerationenhauses.

Schauen Sie vorbei, es lohnt sich bestimmt.

Die Börse wird am Samstag, 11.6. um 10.00 Uhr eröffnet und endet am 24.07.2016

  • Die täglichen Öffnungszeiten sind
  • Montag – Freitag von 9.00 – 18.00 Uhr
  • Samstag und Sonntag von 10.00 – 14.00 Uhr

Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde

Im Spektefeld 26

13589 Berlin