1. Deutsch-französischer Kinoabend im Falkenhagener Feld

1. Deutsch-französischer Kinoabend im Falkenhagener Feld

Mit dieser Veranstaltung möchten Pangera e.V. in Kooperation mit dem Klubhaus Spandau, dem KNIFF e.V. und dem Partnerverein Une Terre Culturelle aus Marseille eine Reihe von deutsch-französischen Abenden beginnen, die von nun an regelmäßig stattfinden sollen. Alle vier Vereine organisieren seit Jahren gemeinsame deutsch-französische Jugendbegegnungen und Fortbildungen. Da in aktuellen Zeiten das Reisen ins Partnerland schwierig bis unmöglich ist, sollte einfach ein Stück Frankreich ins Falkenhagener Feld gebracht werden.

Am Freitag, den 11. September 2020 wird daher der französische Film „Monsieur Chocolat“ gezeigt. Dieser erzählt die Geschichte vom Aufstieg und Fall des Zirkusclowns Raphaél Padilla, der unter dem Namen Chocolat Ende des 19. Jahrhunderts als erster schwarzer Künstler auf einer französischen Bühne zu großem Ruhm und Reichtum gelangte.

Die Vorführung findet auf dem Westerwaldplatz vor dem Klubhaus Spandau statt und beginnt um 20 Uhr. Einlass 19:30 Uhr

Bringt euch warme Sachen und gute Stimmung für einen gemütlichen Abend unter freiem Himmel mit.

Klubhaus Spandau

Westerwaldplatz 13

13589 Berlin

info@klubhaus-spandau.de