Aktionsplan für das Quartiersmanagementgebiet im Falkenhagener Feld Ost

Vorläufiges Gebietskonzept für das Erweiterungsgebiet (Planungsraum Germersheimer Platz) im Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost.

Der Aktionsplan ergänzt das aktuelle IHEK und beschreibt die Bedarfe und Schlüsselmaßnahmen für das Erweiterungsgebiet. Bis 30.6. soll das neue IHEK (2022-2025) stehen. Wir sind gerade dabei den Beteiligungsprozess dafür zu organisieren. Alle Bewohner:innen und Träger sind daher aufgerufen und ihre Ideen und Bedarfe für den Kiez mitzuteilen.

Seit 2005 ist das Falkenhagener Feld Ost Quartiersmanagementgebiet (QM-Gebiet) und wird gemeinsam von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen (Auftraggeberin), dem Bezirksamt Spandau und dem QM-Team vor Ort gesteuert. Mit der östlichen Gebietserweiterung aufgrund eines Senatsbeschlusses gehören seit 1. Januar 2021 auch Planungsraum 05010208 Germersheimer Platz zum Quartiersmanagementgebiet.

Der Aktionsplan dient als vorläufiges Gebietskonzept und stellt bis zum 30.6.2022 die Grundlage für die Gebietsentwicklung dar. Dann wird das neue Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept (IHEK) für das gesamte QM-Gebiet vorliegen. Das vorliegende Gebietskonzept enthält eine Analyse des Gebiets, spiegelt den ersten Handlungsbedarf wider und formuliert Maßnahmen, Strategien und Ziele zur erfolgreichen Durchführung des Quartiersverfahrens.

Für die Erarbeitung des Aktionsplans wurden die Bewohner/-innen, die relevanten Akteure des Gebietes sowie die bezirklichen Fachämter sowie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in unterschiedlicher Form einbezogen (siehe Tabelle 7). Die Bewohner/-innen des Gebiets wurden durch das mobile QM-Team an ausgewählten Tagen zu bestimmten Anlässen (Gebietsrundgänge, mobiles Wahllokal der diesjährigen Quartiersratswahlen) im Rahmen von Bordsteingesprächen befragt. Aufgrund der besonderen Situation durch die Corona-Pandemie konnten keine analogen Beteiligungsformate bis September 2021 stattfinden.

Download des Aktionsplan als PDF

QM Falkenhagener Feld Ost
Träger: Stephanus Stiftung

Susen Engel (Leitung), Emilia Wojtkowska und Hamdan Qeshta
Falkenseer Chaussee 35,
13583 Berlin,
Tel.: 0151 188 825 -78/-79/-80
E-Mail:
QM-FF-Ost@stephanus.org

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag bis Freitag von 10:00 bis 16:00 Uhr

Offene Sprechzeiten:
dienstags von 15:00 bis 18:00 Uhr
donnerstags von 11:00 bis 14:00 Uhr