Neue Lampen für den Westerwaldplatz

Neue Lampen für den Westerwaldplatz

Zusammen mit dem Team von STADTGESCHICHTEN und KNiFF e.V. im Klubhaus waren alle herzlich eingeladen, am Dienstag, den 18.6. von 15 bis 17 Uhr, gemeinsam auf dem Platz weitere Lampen für die Bäume zu gestalten. Mit den neuen Lampen soll der Westerwaldplatz ab dem 13. September feierlich beleuchten werden!

Nach einer gemütlichen Tonbrennaktion im Mai für den großen Lüster, bei der auch ein großer Brennofen vor dem Klubhaus loderte, stand nun der nächste öffentliche Termin des Projekts Westerwaldplatz strahlt an!

Schüler und Schülerinnen der Siegerland-Grundschule und viele Klubhaus-Besucher*innen hatten zuvor in mehreren Workshops engagiert und kreativ fast die Hälfte der insgesamt 40 Lampen fertig gestellt. Sie haben Ideen entwickelt, gemalt, mit Tape und Farbrollern gearbeitet, gefädelt und geschmückt. Alle können stolz auf die tollen Ergebnisse sein. 

Im Juni wurden nun Lampen aus Plexiglas gefertigt. Wer mochte, konnte im Juni einzelne Scheiben bemalen und so „seine“ oder „ihre“ Lampe künstlerisch gestalten. Manch eine(r) kam spontan vorbei und ließ sich von der kreativen Energie vor Ort anstecken.

 

Fotos von der Lampenaktion