Bilder von der Spielstraßenaktion am Westerwaldplatz

Am 20.08.2020 von 15-17 Uhr fand ein Spielstraßentag auf dem Westerwaldplatz statt. Es gab u.a. wieder ein Wettrennen in Schrittgeschwindigkeit.

Mit Kettcars, euren Fahrrädern und allem was sonst noch so rollt, wurde spielerisch getestet, wie eine lebenswerte und sichere Verkehrssituation auf dem Westerwaldplatz möglich ist. Um 16:30 folgte eine Tanzvorstellung vom Baum e.V. .

Während der ganzen Aktion galt: Langsam fahren, Abstand halten und genießen! Alle Beteiligten mussten sich wegen der „Corona-Vorschriften“ mit ihrer Adresse registrieren.

Das Projekt „Westerwaldplatz strahlt“ hat das Ziel, den Platz an der Westerwaldstraße gemeinsam mit Institutionen, Anwohnerinnen und Anwohnern zu beleben. Es wird von KNIFF e.V. in Kooperation mit dem STADTGESCHICHTEN e.V durchgeführt und durch das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld-Ost im Programm “Soziale Stadt” gefördert.

Bilder von der Spielstraßenaktion am Westerwaldplatz