Ausschreibung zur Durchführung von Wii-Spiele-Nachmittagen

16 Wii-Spiele-Nachmittage in der Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld

Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld (Foto: Ralf Salecker)

Im Rahmen der Förderung aus dem Programm Zukunftsinitiative Stadtteil II (ZISII), Teilprogramm „Soziale Stadt“ sollen in der Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld (QM Falkenhagener Feld Ost) in den Jahren 2015 und 2016 insgesamt 16 Wii-Spiele-Nachmittage stattfinden. Weiterlesen „Ausschreibung zur Durchführung von Wii-Spiele-Nachmittagen“

Ausschreibung: Illustrator/Grafiker für einen Comic-Workshop gesucht

Medienkompetenzförderung in der Stadtteilbibliothek im Falkenhagener Feld

Alle Stadtbibliotheken in Spandau bleiben am 3. September geschlossen

Jungs können die eigenen Wii-Helden bildnerisch kreieren! Gefördert durch das Programm Zukunftsinitiative Stadtteil II (ZIS II), Teilprogramm „Soziale Stadt“ führt die Stadtteilbibliothek Falkenhagener Feld (QM Falkenhagener Feld Ost) in den Jahren 2015 bis 2017 das Projekt „Checkpoint Bibliothek – geschlechtersensible Medienkompetenzförderung“ durch. Weiterlesen „Ausschreibung: Illustrator/Grafiker für einen Comic-Workshop gesucht“

90. Internationaler IVV-Volkswandertag in Berlin-Spandau

Auf Schusters Rappen unterwegs im Bezirk

Wanderer aus Berlin und Brandenburg sowie Wanderfreunde, die sich als Gäste in der Region aufhalten, und jede Person sonst, die sich gerne im Freien bewegt, laufen am Samstag entlang der Havel, über die ehemaligen Rieselfelder in Gatow, vorbei am Hahneberg, an Engelsfelde, am Landschaftsfriedhof Gatow und der Gatower Mühle in Berlin-Spandau.

Weiterlesen „90. Internationaler IVV-Volkswandertag in Berlin-Spandau“

Volles Programm in der Jeremia und der Zuflucht KW 31-36

Kreativ, musikalisch, hilfreich und vieles mehr im Falkenhagener Feld

Boule-Nachmittag (Foto: stadtgeschichten e.V.)

In beiden Kirchengemeinden der Jeremia und der Zuflucht gibt es seit langer Zeit ein sehr vielfältiges Programm für alle Generationen. Gemeinsam handwerklich die Freizeit gestalten, sei es in der Töpfergruppe oder anderen Handarbeiten ist dabei nur eine von vielen Möglichkeiten. Weiterlesen „Volles Programm in der Jeremia und der Zuflucht KW 31-36“

Personalmangel macht persönliche Gespräche im Jugendamt unmöglich

Antragstellung von Kita-Gutscheinen in den Sommerferien ist nur schriftlich möglich

Rathaus Spandau (Foto: Ralf Salecker)

Keine gute Nachricht für Spandauer Eltern, die einen persönlichen Antrag im Bereich Kinderbetreuung stellen wollen. Bis Ende August ist aufgrund der angespannten Personalsituation im Jugendamt in Spandau ein erweitertes Informationsangebot in Form einer persönlichen Vorsprache von Antragstellenden für den Bereich Kindertagesbetreuung (Kita, Tagespflege, Hort) nicht möglich. Weiterlesen „Personalmangel macht persönliche Gespräche im Jugendamt unmöglich“

Grünflächen in der Sozialen Stadt

Beteiligungsaufruf zur Einreichung erfolgreicher Quartiersentwicklungen

Das Projekt „Grünflächen in der Sozialen Stadt“ der Deutschen Umwelthilfe versucht die Integration von ökologischen und sozialen Maßnahmen in der Stadtgestaltung auf kommunalen und privaten Freiflächen voranzubringen. Für dieses Ziel werden bundesweit drei vorbildliche Praxisbeispiele gesucht, in denen eine erfolgreiche Quartiersentwicklung im Grünbereich und unter Beteiligung der Bevölkerung, umgesetzt wurde. Weiterlesen „Grünflächen in der Sozialen Stadt“