Bilder vom Tausch- und Sperrmüllfest auf dem Westerwaldplatz

Tausch- und Sperrmüllfest auf dem Westerwaldplatz

Am Donnerstag, dem 30. Juni, fand auf dem „Westerwaldplatz“ ein Tausch- und Sperrmüllfest statt. Obwohl es die erste Veranstaltung dieser Art im Falkenhagener Feld war, kamen viele vorbei, um die Gelegenheit beim Schopf zu fassen.

Nicht mehr benötigter Hausrat konnte kostenlos abgegeben werden. Funktionierende Dinge landeten aber erst einmal nicht im Müll, sondern wurden sortiert und am Stand der BSR präsentiert. So fanden viele Objekte neue Besitzer*innen. Alles andere wurde später von der BSR in der Presse oder dem Metall- oder Elektroschrott entsorgt.

Die Aktion für mehr Nachhaltigkeit erfüllte die gesetzten Erwartungen: Müll gehört ordentlich entsorgt und hat nichts auf der Straße verloren! Mit der Aktion konnten alle dazu beitragen, ihr direktes Wohnumfeld sauber zu halten. Viele äußerten den Wunsch, solch eine Aktion zu wiederholen.